Slider Osterkarten

Küken geht auf Reise Ostern
Noch ist das Küken im Anflug...

Table of Contents

Slider Osterkarte

Ganz neu gestartet bei CreativeID und mega überwältigt mit all den schönen Produkten…

Aber ich wollte es unbedingt! Eine Osterkarte mit Slider gestalten und mit Sprühtinte und mit den neuen Stanzen zu Ostern…

Die "Zutaten" für diese Karte

  • Cardstock (oder Reportageseite ALB758) in weiß
  • Dekopapier in Jade I_PAP107
  • Embossingfolder Federn EMB068
  • Sprühtinte ENC758
  • Slider Animierte Karten I_DIE093
  • Stempel Eiersuche TAM584
  • Stempel Ostersprüche I_STE2029
  • Stanzen Eiersuche DIE183
  • Chamäleonstifte (Ich nutze das große Set CHA300)
  • Centstücke (1 ct)
  • Schaumstoffpads ACC103
  • Papiertrimmer CUT102
  • Kleber z.B. ADH126/127

Du kannst natürlich alle Farben nutzen, dies ist ein Beispiel.

Slider Osterkarte unten
Das Küken ist gelandet und überbringt die Blümchen

Maße und Zuschnitt der Teile

Zunächst schneidest Du alle Papiere zu.

Cardstock grün (Jade) 10×14 cm

Cardstock oder Reportageseite weiß 9×13,5 cm sowie die Kartenbasis mit 20,5 x14cm

Der weiße Cardstock wird dann mit Sprühtinte kurz eingesprüht und sollte trocknen (5 Minuten denke ich sind ausreichend)

Dann nutzt Du den Embossing Folder Federn mit der Big Shot.

Erst danach habe ich den Slider ausgestanzt. (Ebenfalls mit der BigShot)

Nun ist es an der Zeit die Küken zu stempeln und zu stanzen. Eingefärbt habe ich mit Chamäleonstiften, das ist natürlich ganz individuell.

Auch die Innenseite habe ich bereits vorbereitet mit den Küken.

Dadurch, dass es 4 verschiedene Küken sind, konnte ich jede Karte individuell gestaltet.

Innen Osterkarte
Die Slider sind nur außen, innen ist einfach gestempelt sowie die ausgestanzten Küken aufgeklebt

Karte zusammenbauen

Jetzt hast Du lauter einzelne Teile und fügst sie zusammen in dieser Reihenfolge:

  • zunächst beklebst Du das 1ct Stück mit 2 Schaumstoffpads (aufeinander kleben)
  • Dann klebst Du Schaumstoffklebepads auf den Hintergrund des embossten Oberteils (wo wir den Slider ausgestanzt haben) – hier solltest Du darauf achten, möglichst viele Pads zu nutzen, denn wir wollen ja, dass es immer stabil ist, auch wenn das Küken rutscht. Also am Besten ca. 0,5 cm neben den Slider einige Schaumstoffpads anbringen sowie an den Kanten dieses „Bauteils“
  • Jetzt klebst Du den embossten Teil auf den grünen Cardstock, fädelst danach das Cent-Stück in den Slider und klebst eines der Küken obenauf.
  • Ausprobieren, ob der Slider funktioniert oder irgendwo hängen bleibt, noch kannst Du gut korrigieren.
  • Die Innenseite zum Schluss dekorieren und bestempeln

Fertig.

Viel Spaß beim Versenden dieser lustigen Karten.

 

Veranstaltungen von Creative ID und mir
Gerne komm zu den Veranstaltungen von Creative ID oder von mir, wir freuen uns auf Dich.
Online Katalog
Schau Dich um, unser Katalog steht Dir rund um die Uhr online zur Verfügung. Für ein Papierexemplar meldet dich bitte direkt bei mir.
error

Dir gefällt diese Seite? Dann teile sie mit Freunden und Bekannten